Samstag, 25. März 2017

Letztes Update:08:31:37 AM GMT

region-rhein.de

RSS

Personalversammlung: Kreishaus am 14. März nachmittags geschlossen

Drucken

KREIS MYK. Um allen Beschäftigten die Teilnahme an der Personalversammlung zu ermöglichen, bleiben die Kreisverwaltung und alle Außendienststellen wie Gesundheitsamt oder Kfz-Zulassungsbehörde am Dienstag, 14. März, nachmittags für Besucher geschlossen. Auch telefonisch sind die Mitarbeiter des Kreishauses erst wieder am Folgetag erreichbar. Darauf weist die Kreisverwaltung hin und bittet um Verständnis.

Kreisseniorenbeirat tagt am 16. März

Drucken

KREIS MYK. Der Kreisseniorenbeirat Mayen-Koblenz befasst sich in seiner nächsten Sitzung unter anderem mit dem Thema „Demenz – Netzwerkarbeit zugunsten von Menschen mit Demenz und deren Familien“. Die öffentliche Sitzung des Gremiums am 16. März, 14.30 Uhr, findet im Raum 126, 1. Obergeschoss der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz, Bahnhofstraße 9, in Koblenz statt.

Weitere Infos unter 0261/108-154 bei der Geschäftsstelle.

Stadtvorstand dankt für gelungene Rosenmontagfeiern

Drucken
Der Stadtvorstand, der unter der Leitung von Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig wöchentlich tagt, hat sich heute mit dem vergangenen Rosenmontag beschäftigt. Als Gäste trugen Patrick Puth vom Polizeipräsidium Koblenz, Ordnungsamtsleiter Josef Hehl und Feuerwehrchef Meik Maxeiner ihre Erkenntnisse vor. Demnach hat sich das weiterentwickelte Sicherheitskonzept bewährt. Trotz gesteigerter Sicherheitsanforderungen haben die Menschen unbeschwert Karneval feiern können. Besonders die gemeinsame Anlaufstelle im den Räumen des Bürgeramtes fand das Lob der Beteiligten.
OB Hofmann-Göttig dankte den Sicherheitskräften und den Organisatoren des AKK für den reibungslosen Ablauf des Straßenkarnevals. Ein besonderes Dankeschön sendet der Stadtvorstand auch an die Mitarbeiter des Kommunalen Servicebetriebes, die am Ende des Zuges rasch für saubere Straßenverhältnisse gesorgt haben, sowie an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes und die Sponsoren, die Jugendlichen eine alkoholfreie Rosenmontagsparty im Agostea ermöglichten.

Instandsetzungsarbeiten am Geländer der Kurt-Schumacher-Brücke

Drucken
Auf der Kurt-Schumacher-Brücke kommt es am Montag, 06.03.2017 und Dienstag, 07.03.2017 zu Verkehrsbehinderungen im Bereich der Gabelung in Fahrtrichtung Metternich (B416). Grund dafür sind notwendige Instandsetzungsarbeiten am Brückengeländer, das infolge eines Verkehrsunfalls beschädigt worden ist. Zur Durchführung dieser Arbeiten müssen in der Zeit von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr die vorhandenen Fahrstreifen bereichsweise eingeengt werden. Das Tiefbauamt bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit und um Verständnis für die zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit unumgänglichen Arbeiten.

Straßenbauarbeiten in Pfaffendorf „Im Schenkelsberg“

Drucken
In der Zeit vom 06. bis 14. März wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag „Im Schenkelsberg“ von Haus Nr.24 bis Haus Nr.35 erneuert. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt.
Am Montag, 06.03.2017 wird die vorhandene Deckschicht abgefräst. Im Anschluss erfolgen diverse Vorarbeiten bis einschließlich 10.03.2017. Die Straße ist von der Ellingshohl aus bis Haus Nr.18 befahrbar. Im Ausbaubereich ist die Straße tagsüber voll gesperrt. Zwischen 17:00 Uhr und 7:00 Uhr ist das Baufeld befahrbar, jedoch ist die Zufahrt auf die Grundstücke bedingt durch den Höhenunterschied nicht möglich. Am Montag, 13.03.2017 werden die Asphaltarbeiten unter absoluter Vollsperrung im Baufeldbereich durchgeführt. Nach der Auskühlzeit wird die Straße am Dienstag, 14.03.2017 wieder freigegeben. Während der gesamten Bauzeit muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden, wofür der Servicebetrieb um Verständnis bittet.

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL