Samstag, 25. November 2017

Letztes Update:09:42:23 PM GMT

region-rhein.de

RSS

Treffen Angehöriger psychisch kranker Menschen

Drucken

Das nächste Treffen der Angehörigen psychisch kranker Menschen findet am Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19.00 Uhr, im Gesundheitsamt der Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises in Simmern, Hüllstraße 13 statt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Harald Wellems, Telefon 06761 82-723 und Ute Sommer, Telefon 06761 82-721.

Weltspartags-Gewinner trafen sich in Dommershausen

Drucken

(Koblenz, 22.11.2017) Zum Weltspartag im Oktober hatte die Volksbank Koblenz Mittelrhein in Dommershausen ein Schätzspiel veranstaltet. Jetzt trafen sich alle kleinen und großen Gewinner in der Geschäftsstelle, um die Preise persönlich in Empfang zu nehmen.

Stadtverwaltung Boppard

Drucken

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Boppard einschl. Bürgerbüro, der Bücherei und der Tourist-Information am Freitag, dem 01.12.2017

Aufgrund einer umfangreichen EDV-Umstellung bleiben die Büros der Stadtverwaltung Boppard einschl. Bürgerbüro, die Bücherei und die Tourist-Information am Freitag, dem 01.12.2017 für den Publikumsverkehr geschlossen.

 

Stadtbücherei Boppard zieht um

Drucken

Der Umzug der Stadtbücherei Boppard steht bevor.

Der letzte Öffnungstag in den alten Räumen, Karmeliterstr. 2, ist am Mittwoch, 29. November.

In der darauffolgenden Woche findet der Umzug in die Untere Fraubachstraße 8 (ehemalige Kneippschule) statt.

Dort wird am Montag, 11. Dezember, ab 10 Uhr der Publikumsbetrieb gestartet.

Derzeit werden die Leihfristen für alle Medien bereits auf einen Termin nach dem Umzug verlängert. Während der Schließung fallen keine zusätzlichen Säumnisgebühren an.

E-Mails bezüglich Fristverlängerungen oder Vormerkungen werden während dieser Zeit weitgehend nicht bearbeitet. Nutzer der Onleihe, deren Jahresgebühr zwischen dem 30. November und 8. Dezember abläuft, werden gebeten, rechtzeitig in der Stadtbücherei die Gebühr zu entrichten, damit die Onleihe auch während der Schließung genutzt werden kann.

Weitere Infos gibt es bei der Stadtbücherei Boppard, Karmeliterstr. 2, Tel.: 06742-10311 und unter www.stadtbuecherei-boppard.de.

Uwe Junge (AfD) – Offener Brief an das Franziskus-Gymnasium in Remagen-Nonnenwerth vom 15.11.2017

Drucken

An die Schulleitung, das Lehrerkollegium und die Schüler des Franziskus-Gymnasiums

Sehr geehrte Frau Monreal, sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich bedanke mich noch einmal für Ihre Einladung zum Schulbesuchstag am Franziskus-Gymnasium in Remagen-Nonnenwerth zum 9. November 2017.

Am 9. November war ich von 07:55 Uhr bis 13:30 Uhr in drei Schulgesprächen am Kurfürst-Salentin-Gymnasium in Andernach, der Schönstätter Marienschule in Vallendar und der Carl-Benz-Schule in Koblenz.

Auch am folgenden Tag hatte ich gerne das Mittelrhein-Gymnasium in Mülheim-Kärlich und das Landesmusik-Gymnasium in Montabaur besucht. Ich war also quasi „ausgebucht“.

Ihre Einladung erreichte mich leider erst, nachdem ich den anderen Schulen bereits zugesagt hatte, was von meinem Sekretariat auch so an Sie kommuniziert wurde.

Über die Berichterstattung der Rhein-Zeitung vom heutigen Mittwoch habe ich mich daher sehr gewundert, freue mich aber über das große Interesse der Schüler, dem ich auch gerne nachkommen möchte.

Ich freue mich daher auf Ihre Terminvorschläge für ein Schülergespräch, in dem ich den Schülern gerne Rede und Antwort stehen möchte.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Junge

Uwe Junge ist Vorsitzender der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz.

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL