Sonntag, 26. März 2017

Letztes Update:06:22:58 PM GMT

region-rhein.de

RSS

Stadtverwaltung Boppard

Drucken

Am Mittwoch, den 21. Dezember 2016 ist die Stadtverwaltung, einschließlich Bürgerbüro, ab 14:30 Uhr und die Tourist-Information ab 14:45 Uhr wegen der jährlich stattfindenden Jahresabschlussfeier geschlossen.

Neuer Bürgerservice

Drucken

Terminvereinbarungen für KFZ-Zulassungs- und Führerscheinstelle in Simmern möglich

Der Weg zu unserer Zulassungs- oder Führerscheinstelle wird bequemer: durch eine online-Terminreservierung können Sie Wartezeiten vermeiden.

Über unsere Internetseite www.kreis-sim.de erreichen Sie das Terminvereinbarungsportal für die KFZ-Zulassungs- und die Führerscheinstelle in Simmern.

Für den Bereich der Zulassung ist die Terminreservierung auf zwei Zulassungsvorgänge beschränkt. Bitte beachten Sie unbedingt welche Unterlagen für die Bearbeitung der Zulassung erforderlich sind.

Mit der Bestätigungsmail der Online-Reservierung erhalten Sie eine Terminkennung. Diese geben Sie im Anmeldesystem (im Warteraum der Zulassungs- und Führerscheinstelle) ein. Der Aufruf erfolgt über den Bildschirm im Warteraum.

Bitte kommen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin – nach einer Karenzzeit von 15 Minuten wird Ihre Online-Reservierung ungültig.

 

Tourismus: Oberwesel verzeichnet steigende Gäste- und Besucherzahlen

Drucken

Oberwesel kann sich in den ersten neun Monaten dieses Jahres über steigende Gäste- und Übernachtungszahlen freuen. Nach den vorläufigen Zahlen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems gab es bei den Gästeankünften mit insgesamt 48.684 eine Steigerung von 2,0 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, ohne Berücksichtigung der Campingplätze.

Bei den Übernachtungszahlen konnte Oberwesel einen Zuwachs um 2,2 % auf 109.403 Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (ohne Berücksichtigung der Campingplätze) erzielen. Hier liegt die Steigerung sogar über dem Zuwachs des gesamten Rheintals (+1,9% auf insgesamt 2.070.308 Übernachtungen, inkl. Camping).

„Der Tourismus ist essentiell für Oberwesel. Wir sind derzeit mitten in den Planungen für 2017. Zwei Messebesuche Anfang des Jahres in unseren wichtigsten Quellmärkten Belgien und Niederlande sollen die Bekanntheit von Oberwesel noch weiter steigern.“ erläutert Lena Höver, Stadtmanagerin und Leiterin der Tourist-Information Oberwesel.

Stadtbücherei Boppard macht Weihnachtsferien

Drucken

Die Stadtbücherei Boppard hat in diesem Jahr bis Mittwoch, 21. Dezember 2016, 12.00 Uhr, geöffnet, nachmittags ist aufgrund der Jahresabschlussfeier der Stadtverwaltung geschlossen.

Erster Öffnungstag nach den Weihnachtsferien ist Donnerstag, 5. Januar 2017. Dann ist wieder wie gewohnt geöffnet: montags und freitags von 10 bis 14 Uhr, dienstags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 12 und 15 bis 18 Uhr.

Das Team der Stadtbücherei Boppard wünscht allen Leserinnen und Lesern frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

SPD schickt Benjamin Zilles ins Rennen um das Bundestagsmandat

Drucken

29-jähriger Schatzmeister aus Sargenroth einstimmig als Kandidat nominiert

Die SPD Rhein-Hunsrück hat ihren neuen Schatzmeister, den 29-jährigen Benjamin Zilles aus Sargenroth, als Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201 Mosel/Rhein-Hunsrück nominiert. Benjamin Zilles kann sich einer breiten Unterstützung der Rhein-Hunsrücker Sozialdemokraten sicher sein: Seine Nominierung erfolgte einstimmig bei der gemeinsamen Klausurtagung in Boppard durch den erweiterten Kreisvorstand und die Kreistagsfraktion, berichtete der Kreis- und Fraktionsvorsitzende Michael Maurer.

Neben den aktuellen Themen Kreishaushalt, Flughafen Hahn und Mittelrheinbrücke hat sich die SPD ganz bewusst entschlossen, die Nominierung des Bundestagskandidaten in der jährlichen Klausurtagung vorzunehmen. „Wir haben unseren Kandidaten Benjamin Zilles so mit der größtmöglichen Unterstützung nominiert und ihn damit bereits den Vertreterinnen und Vertretern der SPD-Ortsvereine des Kreises vorstellen können“, sagte der Vorsitzende Michael Maurer, der das Ergebnis bereits mit seinen Kreisvorsitzenden-Kolleginnen Heika Raab (Cochem-Zell) und Bettina Brück (Bernkastel-Wittlich) besprochen hat. Neben dem Rhein-Hunsrück-Kreis bilden der Kreis Cochem-Zell und der ehemalige Kreis Bernkastel den Bundestagswahlkreis 201 Mosel/Rhein-Hunsrück.

Weiterlesen...

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL