Samstag, 16. Dezember 2017

Letztes Update:08:02:57 PM GMT

region-rhein.de

Leitpfosten mutwillig beschädigt

Buch: Wie kürzlich festgestellt wurde, haben bislang unbekannte Personen, vermutlich über Ostern, entlang der Kreisstraße 107 zwischen Buch und Holzhausen a.d.H. insgesamt zwölf Leitpfosten aus der Verankerung gerissen. Vier Leitpfosten wurden dabei irreparabel beschädigt, so dass der Allgemeinheit ein Schaden von 150 Euro entstanden ist. Der oder die Täter waren wahrscheinlich zu Fuß unterwegs.

Hinweise bitte an die Polizei St. Goarshausen, Tel. 06771-93270 oder per email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .