Samstag, 21. Oktober 2017

Letztes Update:12:59:07 PM GMT

region-rhein.de

Einbruch in Gebetshaus der Zeugen Jehovas

Am 21.04.2017, um 01:07 Uhr, wurde der Polizei Neuwied durch einen aufmerksamen Zeugen  Geräusche und Lichtschein im Objekt gemeldet. Im Gebäude konnten durch die zeitnah eintreffenden Beamten zwei Täter auf frischer Tat angetroffen und festgenommen werden. Einer der Täter versuchte sich erfolglos auf dem Dachboden unter Dämmwolle zu verstecken.

Beide Täter hatten sich zuvor gewaltsam Zutritt verschafft und bereits Diebesgut zum Abtransport bereitgestellt. Sie wurden in das Gewahrsam eingeliefert.

Polizeiinspektion Neuwied