Samstag, 21. Oktober 2017

Letztes Update:12:59:07 PM GMT

region-rhein.de

Verkehrskontrolle mit Rauschgiftfund

Bad Ems – Am 20.04.2017, gegen 17:00 Uhr, wurde ein PKW Mercedes mit Bergheimer Kennzeichen in der Lahnstraße kontrolliert. In dem PKW befanden sich 3 Männer (26 und 27 Jahre) und eine 15-jährige Jugendliche.

Während der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren war. Aus diesem Grunde wurde ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen.

Im PKW wurden verschiedene Betäubungsmittel (Amphetamin, Ecstasy-Pillen und Cannabis) aufgefunden.

Aufgrund der beim Beifahrer aufgefundenen Rauschgiftmenge wurde dieser vorläufig festgenommen.

Polizeiinspektion Bad Ems