Freitag, 22. September 2017

Letztes Update:10:02:42 AM GMT

region-rhein.de

Rentner auf Abwegen

Koblenz (ots) - Mehrere Verkehrsteilnehmer informierten am Samstag, den 15.07.2017, gegen 19:20 Uhr die Polizei über einen Golf-Caddy, der besetzt mit zwei älteren Herrschaften die Südbrücke (B 327) in Richtung Karthause befuhr. Das Fahrzeug war mit Golfschlägern ausgestattet, verfügt aber naturgemäß nicht über eine ordentliche Zulassung zum Straßenverkehr. Irgendwie waren beide Insassen vom Golfparcours abgekommen und suchten nun den Golfplatz zur Fortsetzung ihres Spieles. Ihnen wurde von den freundlichen Beamten der Weg gewiesen. Es besteht Hoffnung, dass beide zwischenzeitlich Loch 18 erreicht haben.

Bastelarbeiten führten zu Feuerwehr- und Polizeieinsatz

Koblenz (ots) - Am Samstag, den 15.07.2017 rufen Zeugen die Feuerwehr zu Hilfe, da sie in einem Anwesen In der Hohl Brandgeruch bemerkten. Die eintreffenden Rettungskräfte erkannten dann auch in der Wohnung eines 56-jährigen Hausbewohners eine Rauchentwicklung, die für die Sorgen der Anwohner verantwortlich war. Siedend heiß fiel diesem beim Anblick der Wehrmänner und der Polizei ein, dass er in der Küche ein Stück Speckstein zu Bastelarbeiten erhitzt hatte. Da er sich zwischenzeitlich anderen Tätigkeiten widmete, hatte er den heißen Speckstein vergessen.

Polizeipräsidium Koblenz