Dienstag, 25. April 2017

Letztes Update:12:11:31 PM GMT

region-rhein.de

SC 1912 Kamp-Bornhofen e.V.

Drucken

Organisation der 33. Fußball-Dorfmeisterschaft mit Betreuer abgestimmt

Die Betreuer der Mannschaften und weitere interessierte Mitglieder und Spieler konnten die SC-Vorsitzenden Frank Kalkofen und Heribert Weinand zur Vorbesprechung Fußball-Dorfmeisterschaft am vergangenen Samstag in der Klosterstube begrüßen.

Nach einer kurzen Diskussion kamen die Teilnehmer wie in den letzten 9 Jahren wieder überein, dass in jeder Mannschaft zeitgleich höchstens 3 „Auswärtige“ spielen dürfen, wobei als „Einheimische“ auch solche Spieler gelten, die in Kamp-Bornhofen mal gewohnt oder beim SC Fußball gespielt haben.

Am Samstag, dem ersten Spieltag, werden von 12.00 Uhr bis 19.30 Uhr alle 22 Vorrundenspiele in 3 Gruppen á 5 bzw. 4 Mannschaften durchgeführt, die Auslosung der Vorrundengruppen erfolgt am Freitagabend gegen 20.30 Uhr im Festzelt.

Am Sonntagmittag geht es dann um 12.00 Uhr zunächst weiter mit den Plazierungsspielen. Um die Viertelfinalplätze 7 und 8 kämpfen dann der beste Gruppendritte gegen den besten Gruppenvierten und die beiden anderen Gruppendritten.

Im KO-System mit den besten 8 Mannschaften (drei Gruppenerste, 3 Gruppenzweite und die zwei Sieger der Plazierungsspiele) wird die Entscheidung über den Dorfmeistertitel 2017 ausgetragen. Wie seit 4 Jahren praktiziert werden die Viertelfinalteilnehmer wie folgt zugeordnet: Die drei Gruppenersten und der beste Gruppenzweite werden gesetzt und die anderen Teilnehmer diesen dann zugelost, wobei ausgeschlossen wird, dass die gleichen Gegner wie in der Vorrunde gegeneinander spielen. Die 4 Verlierer des Viertelfinals werden per Los für die Halbfinals um die Plätze 5 bis 8, die 4 Gewinner für die Halbfinals um die Plätze 1 bis 4 ermittelt.

Danach stehen die Paarungen für die 4 Finalspiele um die Plätze 1 bis 8 fest. Zwischen diesen Entscheidungsspielen werden dann auch die Spiele um die Plätze 11 bis 13 stattfinden. Das Turnierende wird am Sonntagabend voraussichtlich gegen 19.00 Uhr sein, die Siegerehrung mit anschließender Dorfmeisterschaftsfeier findet um 20.00 Uhr im Festzelt statt.

Angefragt bzw. angemeldet sind für dieses beliebte Turnier die Kicker von Sportfreunde Sova, Ledertreter 99, FC Afghan, FC Morbach, Fortuna Himmelswiese, Torpedo Hollywood, Amok un Gras, Koma 03, KLP-Kickers, Seven Sins, Underdogs, Silbitz Ultras, Kellerkinder, Field Runners und Sporting Syrien.