Mittwoch, 20. September 2017

Letztes Update:05:27:02 PM GMT

region-rhein.de

Loreley-Union wählt neuen Vorstand

Drucken

Christdemokraten gehen motiviert in die Bundestagswahl

Der neu gewählte Vorstand des CDU Gemeindeverbandes Loreley, (v.l.n.r.): Gottfried Göttert, Herrmann-Josef Schultes, Stellv. CDU-Kreisvorsitzender Jens Güllering, Alina Herdt, Markus Ring, Bürgermeister Werner Groß, Dennis Maxeiner, CDU-Bundestagskandidat Josef Oster, Ilona Bröder-Wagner, Christian Stein.

Erfahrung und Kontinuität. Mit diesen Schlagworten kann das Vorstandsteam des CDU-Gemeindeverbandes Loreley charakterisiert werden, welches kürzlich im Rahmen einer Mitgliederversammlung gewählt wurde. Das Besondere daran ist, dass die Vorstandsmitglieder aus allen Teilen der großen Verbandsgemeinde kommen, sodass die CDU ihre Aufgabe als Volkspartei an der Loreley voll erfüllen kann.

In ihrer Mitgliederversammlung in St. Goarshausen wurde zudem ausführlich mit dem CDU-Bundestagskandidaten Josef Oster über die anstehende Bundestagswahl diskutiert. In der Mitgliederversammlung gab Josef Oster unter dem Titel „Sicherheit. Wachstum. Europäische Einigung. Deutschland braucht eine starke Union.“ einen Einblick in seine politische Denkweise. Die Mitgliederversammlung der Loreley-Union sicherte Josef Oster zu, für Ihn engagiert zu werben, damit er und seine Sachkompetenz in den Bundestag am 24.09.2017 einzieht.

Als Vorsitzender wurde der 31-jährige Dennis Maxeiner wiedergewählt. Maxeiner ist bereits in der zweiten Amtsperiode Ortsbürgermeister der Gemeinde Dahlheim und steuert im Rat der Verbandsgemeinde Loreley seit dem Jahr 2014 erfolgreich die Geschicke der CDU-Ratsfraktion.

Zuvor hatte Dennis Maxeiner den anwesenden Mitgliedern ausführlich Rechenschaft über das vergangene Jahr abgelegt. Dabei ließ es sich der engagierte Kommunalpolitiker nicht nehmen, den ein oder anderen Ausblick auf die kommenden Wochen und Monate zu wagen. Hierbei nutzte er die Gelegenheit, die Christdemokraten zwischen Marksburg und Pfalzgrafenstein auf die bevorstehende Bundestagswahl 2017 einzustimmen.

Kassierer Christian Stein informierte über die Finanzlage des Gemeindeverbandes.

Unter Versammlungsleitung des stellvertretenden CDU-Kreischefs Jens Güllering wurde dann der Vorstand wie folgt gewählt:

Vorsitzender:              Dennis Maxeiner (Dahlheim)

Stellvertreter:             Gottfried Göttert (Weisel)

Stellvertreter:             Bernhard Roth (Sankt Goarshausen)

Kassierer:                   Christian Stein (Kestert)

Beisitzer:                    Manfred Baumert (Sankt Goarshausen), Ilona Bröder-Wagner (Weyer), Alina Herdt (Lierschied), Uwe Kipping (Kestert), Markus Ring (Dachsenhausen), Petra Robben (Kaub), Herrmann-Josef Schultes (Osterspai), Reinhard Stritter (Dachsenhausen).