Montag, 20. November 2017

Letztes Update:06:44:37 PM GMT

region-rhein.de

Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt von Braubach am 2. Adventswochenende

Drucken

Am 09. und 10. Dezember jeweils ab 14:00 Uhr öffnet der Braubacher Weihnachtsmarkt seine Pforten.

Der Duft von frischen Waffeln und Glühwein, der Lichterglanz von Kerzen und wunderschönem Kunsthandwerk, dargeboten vor einer historischen Kulisse, machen den Besuch immer wieder zu einem Erlebnis. Vom historischen Marktplatz bis in die Schlossstraße erstreckt sich der traditionelle Weihnachtsmarkt.

Hobbykünstler aus  Braubach und der Region bieten ihre Hand- und Bastelarbeiten an.  Das geschmackvolle Angebot reicht von  Trockenfloristik, Kalender, Holzarbeiten, Gewürze, Marmeladen, Stricksachen, Stoffhandarbeiten und Schmuck, bis hin zu Krippen mit Zubehör u.v.m.

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Kaffee und Kuchen, Waffeln, Bratwurst,  Glühwein, Punsch und Tee laden zum Verweilen ein.

Für die kleinen Besucher hat sich am Samstag und Sonntag um 15:30 Uhr der Nikolaus angekündigt.

Musikalisch stimmen die Chorgemeinschaft am Samstag um 17:00 Uhr und der evangelische Posaunenchor am Sonntag ab 16:30 Uhr auf Weihnachten ein.