Mittwoch, 22. November 2017

Letztes Update:07:15:11 PM GMT

region-rhein.de

Partnerschaftskreis Lahnstein-Kettering e.V.

Drucken

Familienbesuch der Ketteringer steht an

Am Samstag, 27. Mai werden die Teilnehmer der Familienfahrt aus Kettering eintreffen. Der Partnerschaftskreis mit seinem Vorsitzenden Axel Happe erwartet rund 30 Besucher, die mit dem Bus anreisen und eine Woche in Lahnstein verbringen werden.

Die Teilnehmer sind jeweils zur Hälfte in Gastfamilien und Hotels untergebracht, wobei die Hotelgäste von sogenannten "Sonntagsfamilien" auch die Woche über betreut werden. Der Partnerschaftskreis in Lahnstein hat ein ansprechendes Besuchsprogramm erarbeitet. Es werden Halb- und Ganztagesausflüge nach Mainz, in die Eifel, nach Andernach, Bad Kreuznach und Herrstein sowie Koblenz durchgeführt werden.

Gefeiert wird natürlich auch. Es steht eine Rheinfahrt am Mittwochabend auf der "La Paloma" auf dem Programm, an der die englischen Gäste und deren Gastgeber sowie die Seagrave Singers teilnehmen werden (Anmeldung erforderlich). Zum Ende der Woche trifft man sich zum geselligen Abend auf "Maximilians Brauwiesen".

"Seagrave Singers" aus der englischen Partnerstadt treten auf

Die "Seagrave Singers" sind ein beliebter Damenchor aus der Partnerstadt Kettering in Mittelengland, von denen sich rund 30 Mitglieder Ende Mai auf eine Konzertreise nach Lahnstein begeben.

Die Damen werden im Rahmen des Kulturfestivals "Lahneck Live" am Sonntag, 28. Mai 2017 um 13.30 Uhr in den Rheinanlagen Lahnsteins sowie am Montag, 29. Mai 2017 um 15.30 Uhr im Kurpark Bad Ems auftreten.

Der Chor nimmt seit vielen Jahren erfolgreich an Wettbewerben teil und hat schon etliche Preise gewonnen. Das Repertoire reicht von Händel, Chilcott, Rutter bis zu "Songs from Shows", Abba, Adele, Michael Jackson und anderen beliebten Künstlern. Die Damen sind nach ihrem Besuch im Jahr 2015 das zweite Mal in Lahnstein und Bad Ems.

Foto: Verein