Montag, 24. Juli 2017

Letztes Update:05:51:33 PM GMT

region-rhein.de

Außengelände der Kindertagesstätte „RAMBAZAMBA“ in Lahnstein fertiggestellt

Drucken

THW spendet Kita einen Thron aus Holz

Lahnstein. Seit April dieses Jahres ist das ehemalige Verwaltungsgebäude der Drahtwerke in der C.-S.-Schmidt-Straße mit Leben gefüllt. In den letzten Wochen sind jetzt auch die Spielgeräte im Außenbereich der Kita aufgestellt worden. Neben einem großen Klettergerüst dürfen sich die Kinder der Einrichtung über einen Sandbereich mit Wasserrinne freuen. Ebenfalls im Sandbereich wurde ein kleines Holzhaus mit Sitzecke und einem Eimer zum hoch- und runterziehen aufgestellt. Mit dem Eimer können die Kinder jetzt ganz professionell  den Sand von einer zur anderen Seite befördern.

Zum Ausruhen von der vielen Arbeit der Kinder lädt die Hängemattenschaukel auf der neu angesäten Wiese ein. Als Sonnenschutz werden in den nächsten Wochen noch ein/zwei Sonnensegel auf dem Außengelände angebracht.

Auch die Bauarbeiten selbst waren für die Kinder schon ein spannendes Erlebnis.

Dank Spende der THW-Jugendgruppe Lahnstein dürfen sich die Kinder auch über einen tollen Thron auf dem Außengelände freuen.

Stephanie Ems, Leiterin der Jugendgruppe des THW Lahnstein und Mitarbeiterin in der Kindertagesstätte, baute in den letzten Wochen fünf Holzstühle mit den THW-Kindern als Vorbereitung auf einen Wettkampf. Nun steht einer der großen Holzstühle auf dem neu gestalteten Außengelände der Kindertagesstätte in der C.-S.-Schmidt-Straße.

Alle Kinder und die Mitarbeiter bedanken sich ganz herzlich bei der Jugendgruppe des THW Lahnstein für das tolle Geschenk.