Dienstag, 22. August 2017

Letztes Update:05:00:43 PM GMT

region-rhein.de

ADAC Mittelrhein-Classic macht erstmals Station in Lahnstein

Drucken

Rhein-Lahn-Nixe Katharina I. begrüßt zahlreiche Fahrer auf dem Salhofplatz

Erstmals Station in Lahnstein machte in diesem Jahr die ADAC Mittelrhein-Classic. Hierbei handelt es sich um eine Wertungsfahrt für historische Automobile, bei der es nicht auf das Erzielen von Höchstgeschwindigkeiten oder Bestzeiten ankommt.  Dennoch wird am Ende ein Sieger gekürt, da es zwei Wertungen gibt: eine „touristische Ausfahrt“ und eine“ Zuverlässigkeitsfahrt Sport mit Gleichmäßigkeitsprüfungen im öffentlichen Straßenverkehr“.

Um 11:00 Uhr kamen am Samstag, dem 05. August 2017 die ersten von rund 70 Fahrzeugen am Salhofplatz an, wo sie von Rhein-Lahn-Nixe Katharina, Oberbürgermeister Peter Labonte, dem Vorsitzenden des Kur- und Verkehrsvereins Lahnstein  und zahlreichen Zuschauern begrüßt wurden.

Nach einer Stärkung erhielt jeder Teilnehmer von Rhein-Lahn-Nixe Katharina I. noch ein paar Informationen zur Stadt Lahnstein.