Mittwoch, 23. August 2017

Letztes Update:05:41:13 PM GMT

region-rhein.de

Wie haben Sie von Ihrer MS erfahren?

Drucken

Wer einem Patienten die Diagnose Multiple Sklerose übermittelt, sollte behutsam vorgehen. Die Realität in Deutschland sieht aber oft anders aus. Im Vortrag wird Thomas Hehlmann, der die Bremer KoMS-Studie zum Thema “Diagnoseübermittlung bei MS” leitete, von den Ergebnissen der Studie berichten.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch.

Leitung: Thomas Helhlmann, M.A.
Wann: Montag, 06.03.2017, 19 Uhr
Wo: TIMS, Saarstraße 51-53, 54290 Trier

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig.