Dienstag, 17. Oktober 2017

Letztes Update:04:12:44 PM GMT

region-rhein.de

Vortrag: Sehkraft erhalten - Augenlicht regenerieren

Drucken

Rhein-Lahn-Kreis. Das Augenlicht ist eines unserer wichtigsten Sinnesorgane. Lässt die Sehkraft nach, durch Krankheit oder Alterungsprozess, stellen sich vielen Menschen die Frage: Was kann ich tun, um meine Sehkraft zu erhalten oder gar zu verbessern?
Durch ein einfaches, gezieltes Training der Augen kann die Sehkraft verbessert werden. Auch Ernährungstipps, Akupressur und Atemübungen runden das Selbsthilfeprogramm für die Augen ab.

Umfassende Informationen bietet die Kreisvolkshochschule mit einem Vortragsabend an. Der Vortrag „Sehkraft erhalten – Augenlicht regenerieren“ wird von Heilpraktikerin Frauke Struck-Haas gehalten. In ihrem Vortrag geht sie auch auf die Makula-Degeneration ein sowie auf naturheilkundliche Therapiemöglichkeiten.
Der Vortrag findet am Donnerstag, 26. Oktober, 19 bis ca. 20.30 Uhr in Bad Ems, Goethe-Gymnasium, Schulstraße 365, Raum 322 statt. Die Vortragsgebühr beträgt 8 Euro pro Person an der Abendkasse.

Informationen und Anmeldung: KVHS Rhein-Lahn, Telefon 02603 972-163
Hinweis: bitte rechtzeitig anmelden, der Vortrag findet ab 8 Personen statt.