Montag, 25. September 2017

Letztes Update:06:42:32 PM GMT

region-rhein.de

3. Tennis Cup of Wine 2017 - Turnier um den Pokal der Weinmajestäten -

Julia Klöckner war Schirmherrin beim Tenniscup of Wine / TC-Weiler

Grußwort von Julia Klöckner, MdL,

Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz

Liebe Teilnehmerinnen, liebe Freunde des Tennissports, liebe Gäste,

wieder einmal habe ich die große Ehre ein Grusswort für die 3. Auflage des ,,Tennis Cup of Wine‘‘ an Sie zu richten. Ich freue mich sehr, dass dieses Turnier in die German Masters

Series aufgenommen wurde und sich das Preisgeld von letztem Jahr auf 11.500€ erhöht hat.

Damit ist der ,,Tennis Cup of Wine‘‘ das TOP 1  Turnier national und schafft auch weitere Anreize, dass Spielerinnen dieses Turnier besuchen.

Wir dürfen neben den sportlichen Höhenpunkten dieses Wochenendes auf ein tolles Rahmenprogramm für die Spielerinnen und Besucherinnen und Besucher gespannt sein. Es wird eine große und hochklassige Weinprobe mit Flying Buffet und Livemusik geben – moderiert durch die deutsche Weinkönigin Lena Endesfelder und Armin Diel, dem langjährigen Vorsitzenden des Verbandes Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter im Weinanbaugebiet Nahe. Ebenso auf dem Programm die Party-Night mit Livemusik und die Möglichkeit den Abend mit einem Cocktail ausklingen zu lassen. Der große Höhepunkt folgt am Sonntag bei den Halbfinal- und Finalspielen.

Die Mitglieder des TC Weiler leisten seit Jahren eine großartige Arbeit, vor allem in der guten und nachhaltigen Jugendarbeit mit insgesamt acht Mannschaften.

Der bisherige Höhepunkt dieses Tennisjahres ist sicherlich der Sieg des Schweizers Roger Federer bei den Australian Open. Es war sein erster Sieg bei einem Grand-Slam-Turnier seit 2012. Und obwohl er im endscheidenden fünften Satz bereits mit einem Break zurücklag,  behielt er die Nerven und hat an sich und seine Fähigkeiten geglaubt. Eine spielerische und mentale Stärke, die auch die Teilnehmerinnen des Tennis Cup of Wine inspirieren kann und ein gutes Beispiel aus dem Tennissport, dass man mit harter Trainingsarbeit und dem Glauben an die eigenen Stärken immer zurückkommen kann.

Ich wünsche den Spielerinnen einen spannenden und fairen sportlichen Wettkampf und den Gästen viel Spaß und ein ereignisreiches Wochenende beim TC Weiler.

Ein großes Dankeschön auch an die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und den großzügigen Sponsoren. Ohne Sie und Ihr Engagement könnte dieser Cup nicht stattfinden.

Herzliche Grüße

Ihre

Julia Klöckner

Landes- und Fraktionsvorsitzende  der CDU Rheinland-Pfalz