Dienstag, 24. Oktober 2017

Letztes Update:06:37:19 AM GMT

region-rhein.de

Koblenzer Sommerfest 2017 zu „Rhein in Flammen“

Drucken

11.-13.08.2017, Rhein- und Moselufer Koblenz

Koblenzer Sommerfest  2017 zu „Rhein in Flammen“

Das Feuerspektakel „Rhein in Flammen" ist jedes Jahr der Veranstaltungs-höhepunkt im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Am 12. August lassen acht Feuerwerke den nächtlichen Himmel zwischen Spay und Koblenz in phantastischen Farben erstrahlen.

Das Koblenzer Rahmenprogramm wird vom 11. bis zum 13. August zum 3-tägigen Koblenzer Sommerfest: Auf Veranstaltungsmeile an Rhein- und Moselufer rund um das Deutsche Eck wird ein vielfältiges Sommer-Musik-Festival gefeiert: Auf 8 Bühnen präsentieren sich mehr als 500 Künstler mit Balkan-Beatz, Mundart-Pop, Jazz-Tunes und Liedermacher-Sound und laden die 150.000 Besucher an drei Tagen zum Tanzen, aber auch zum entspannten Verweilen ein. Die energetischen Weltmusik-Konzerte, die Wohnzimmer-Bühne und die Kopfhörer-(Silent)-Disco im heimeligen Schlossgarten sind dabei schon längst kein Geheim-Tipp mehr. Ergänzt um Kinder-Angebote am Wasserspielplatz sowie ein Ökumenischer Gottesdienst und Aufführungen von Koblenzer Vereinen am Sonntag, macht das Koblenzer Sommerfest zu einem Fest für alle Generationen. Das große Feuerwerk von "Rhein in Flammen" am Samstagabend ist das Highlight des Koblenzer Sommerfestes.

Das Programm:

  • Open-Air an der Gold-Stage am Deutschen Eck mit RÄUBER (Kölsche Mundart), der MEGABAND (Pop-Cover) und SOOLO (Deutschpop) in Kooperation mit RPR1.
  • NEU: Konzert mit dem Koblenzer Konzertorchester: „Brunnensinfonie – Begegnungen am Deutschen Eck“ mit einer speziellen Themenführung zum Konzert mit Manfred Gniffke von der Historiensäule bis zum Deutschen Eck präsentiert von der Sparkasse Koblenz
  • NEU: Augustas Weingärtchen mit  lokalen und regionalen Winzern und Weinmusik unplugged in einer Weingarten-Atmosphäre
  • Weltmusik mit M. WALKING ON THE WATER (Short-Distance-Psycho-Folk), DUB PISTOLS (Big Beat aus England), LAS MANOS DE FILIPPI (Cumbia, Ska, Hip Hop, Reggae etc. aus Argentinien)  u.v.m.
  • Karaoke in Kooperation mit IRISH PUB KOBLENZ – come along and sing along
  • IRISH-PUB-VILLAGE mit RENÉ, MILLENNIA, ULTRASCHALL, OWEN CASEY, JACKS COMRADES, BRIAN McGOVERN u.v.m.
  • FREIRAUM KOBLENZ-Wohnzimmer-Konzerte mit Singer-Songwriter und Gitarre mit MAL ZWISCHENDURCH, SIMON KLEMP, FAT BALD TURK, SIMON KLEMP, BÜCHSE, HINSETZEN PAUSE, der Gewinner des SPRING FEVER Young Talents 2017 u.v.m. NEU: Die Wohnzimmer-Bühne wird zu einem „Frei-Raum“.
  • NEU: DJ Live-Sets Hip Hop & R´n´B und Live-Musik mit LUCIE FISCHER (The Voice of Germany) & MAX GRUND sowie LEBENDIG (Deutsch-Pop / Singer-Songwriter) in Kooperation mit BigFM auf der Wiese am Weindorf
  • Kinder-Wasserfest mit interaktivem Erlebnis-Bereich und Kreativ-Angeboten zum Thema Wasser(sport) in Kooperation mit dem ADAC Mittelrhein

  • CIRCUS MAXIMUS´ Silent Disco Kunterbunt vs. Alternative Indie 90+ & No Limit! Die 90er Party vs. Elternabend auf zwei Kopfhörer-Kanälen
  • Lokale und internationale Spezialitäten mit über 90 Gastronomieständen auf der Flaniermeile entlang des gesamten Rheinufers und NEU: STREET FOOD WEEKEND – DAS ORIGINAL auf der Wiese am Restaurant „Weindorf“
  • Maritime Bootsaktion „START-BOATING“ (Anmeldung ab sofort unter www.start-boating.de)
  • REIMSTEIN - Der Koblenzer Poetry-Slam und Singer-Songwriter-Slam
  • Großes Abschlussfeuerwerk von „Rhein in Flammen“ am Samstag um 23.00 Uhr

Tipp: RPR1. präsentiert die V.I.P. Food & Drink Lounge zu Rhein in Flammen in Koblenz am Hochplateau Deutsches Eck mit Buffet und Getränken, sowie einem tollen Blick auf das große Feuerwerk von „Rhein in Flammen“: Tickets zu 132,50 € und Info unter www.kohlmeier-entertainment.de/tickets

  • Rummelplatz am Moselufer mit Fahrgeschäften und einem neuen Riesenrad
  • Sonntag: Familienfest mit Ökumenischem Gottesdienst und Koblenzer Vereinen bei dem NEU: Internationalen Fest der ehrenamtlichen Initiativen in Kooperation mit Music Live e.V. mit Live-Musik (TONSPUREN, AHMED KARAKÖSE AND FRIENDS, RASHID ATMANI SAZ u.v.m.) und Unterhaltung (zB JUKUWE Hip Hop Gesangsgruppe) rund um die Green-Stage
  • FassadenLichtInszenierung „Juwelen der Nacht“ und „GALA – Garden-Light-Art“

Rhein in Flammen wird am 12. August live im SWR-Fernsehen von 20.15 bis 23.30 Uhr übertragen. Radio SWR4 überträgt die Musik zum Feuerwerk ab 23.00 Uhr.

Die Seilbahn pendelt an drei Tagen mit verlängerten Fahrtzeiten  zwischen Festung Ehrenbreitstein und dem Veranstaltungsgelände des Koblenzer Sommerfestes. Außerdem sorgen bei dem Festungsfest in der Festung Ehrenbreitstein The Wild Bobbin Baboons, Remode und The Queen Kings für Stimmung. Info unter www.tor-zum-welterbe.de. Im Kurfürstlichen Schloss darf bei der „YinYou – Rhein in Flammen“-Party zu elektronischer Musik gefeiert werden.

Eintritt frei – Kulturbeitrag über Koblenz-Becher / Koblenz-Weinglas

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Die Koblenz-Touristik führt in 2017 ein neues Mehrwegbechersystem ein: Getränke auf dem Fest werden ausschließlich über den Koblenz-Becher und das Koblenz-Weinglas ausgegeben. Dieser / Dieses ist einmalig zum Preis von je 3,00 € zu erwerben und wird beim Kauf eines weiteren Getränkes ausgetauscht (keine Rücknahme). Einmal käuflich erworben, können Becher und / oder Weinglas neben dem Koblenzer Sommerfest auch zur Veranstaltung  „Koblenzer SchängelMarkt 2017“ (15.-17.09.2017)  mitgebracht werden. Mit der Einführung des Veranstaltungs-Mehrwegbechers bzw. -Weinglases leistet jeder Besucher einen aktiven Beitrag zur Finanzierung des Festes und trägt dazu bei, auch in Zukunft kulturell wertvolle Veranstaltungen in Koblenz zu erhalten. Denn durch den Kauf des Bechers und dank der treuen Sponsor- und Gastronomiepartner kann ein Teil der Veranstaltung bei freiem Eintritt refinanziert werden. Durch diesen Kulturbeitrag ist es möglich auch weiterhin ein attraktives und eintrittsfreies Programm für Bürger, Besucher und Touristen der Stadt Koblenz zu gestalten. Wir danken den Premium-Partnern, evm – Energieversorgung Mittelrhein und Bitburger Braugruppe, sowie allen Besuchern für die Unterstützung. Weitere Informationen unter www.koblenzer-sommerfest.de

NEU: Rabattaktionen im mit Einzelhandel- und Gastronomiepartnern in Kooperation mit der Koblenz-Stadtmarketing GmbH

Da der Becher nicht wie bei einem Pfandsystem wieder am Getränkestand zurückgegeben werden kann, sieht das Konzept vor, dass die Becher im teilnehmenden Einzelhandel oder bei Gastronomiebetrieben sowie anderen Unternehmen gegen Gewährung von Rabatten oder Gutscheinen eingetauscht werden können. Jeder Inhaber eines Bechers kann diesen bis 31. Oktober 2017 bei einem den teilnehmenden Unternehmen gegen einen Rabatt oder Gutschein einlösen. Weitere Informationen und Teilnehmer unter www.koblenz-stadtmarketing.de.

Mit freundlicher Unterstützung der Hauptsponsoren Bitburger Braugruppe und evm Energieversorgung Mittelrhein, dem Sponsor Rhenser Mineralbrunnen sowie den Mediapartnern RPR1., SWR Fernsehen und Rhein-Zeitung.

Info: www.koblenzer-sommerfest.de und www.rhein-in-flammen.com

_______________________________________________________

Veranstalter: Koblenzer Sommerfest: Koblenz-Touristik in Zusammenarbeit mit vielen lokalen Partnern / Organisation Feuerwerk „Rhein in Flammen“ und Schiffskonvoi: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Kontakt:

Melanie Schmidt

Koblenz-Touristik

Eigenbetrieb der Stadt Koblenz

Bahnhofplatz 7 * 56068 Koblenz

Tel.: 0261 /30388-17

Fax: 0261 /30388-77

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.