Montag, 25. September 2017

Letztes Update:06:42:32 PM GMT

region-rhein.de

RSS

Junger Chor Koblenz feiert Geburtstag

Der „Junge Chor Koblenz“ bereichert seit nunmehr 10 Jahren das kulturelle Leben der Stadt mit moderner 4-stimmiger Chormusik, dargeboten von Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 24 Jahren. Jetzt feiert der Chor, der auf Initiative des Kreis-Chorverbandes Koblenz und mit Unterstützung der Musikschule der Stadt Koblenz im September 2007 gegründet wurde, mit einem großen Festkonzert am Samstag, 23. September, um 16 Uhr, in der Aula des Eichendorff-Gymnasiums, seinen runden Geburtstag.
Mit dabei als musikalische Geburtstagsgäste sind u.a. der Chor des Eichendorff-Gymnasiums unter Leitung von Cordula Kaiser sowie das Sinfonieorchester der Musikschule der Stadt Koblenz unter der Leitung von Dorothea Buchwald. Als special guest erwarten die Jubilare den landesweit gefeierten Spezialisten für Mouth-Percussion, Saman Dawood, der auch den Jungen Chor bei einigen Chorstücken mit verblüffenden vokalen Schlagzeug-Effekten begleiten wird.
Moderiert wird die Veranstaltung von Frank Adorf, der dem Jungen Chor Koblenz seit seinem gemeinsamen Auftritt im Rahmen der Rommersdorfer Festspiele freundschaftlich verbunden ist.
Das Geburtstagskonzert des Jungen Chores findet statt am Samstag, den 23. September um 16 Uhr in der Aula des Eichendorff-Gymnasiums in Koblenz (Friedrich-Ebert-Ring 26). Der Eintritt ist frei.

„Abschlusskonzert der Koblenzer Promenadenkonzerte 2017“

Förderverein Rheinanlagen e.V. präsentiert das letzte Promenadenkonzert im Jahr 2017 mit der Koblenzer Musikformation x-dream

Die Reihe der Promenadenkonzerte 2017 wird am Sonntag, 17.09.2017 ab 15.00 Uhr von der Koblenzer Musikformation x-dream beendet. Seit nunmehr 40 Jahren gibt es die Band x-dream in wechselnden Besetzungen. Dabei wandelte sich die Stilrichtung von experimenteller Musik - im Jahr 1981 war x-dream damit Preisträger der Deutschen Phonoakademie - über Jazz-Rock bis hin zur aktuellen Besetzung als Sextett.
Im Jahr 1998 trat x-dream zusammen mit der Tanzformation „steps“ als live Performance auf der Hauptbühne von“ nature one“, dem größten europäischen Festival für elektronische Musik, auf. Ob große Events wie Jazz im Park Andernach (2012), Koblenzer Jazzfestival auf der Festung Ehrenbreitstein (2013) oder kleinere Club-Gigs, immer trifft die Formation den richtigen Ton.
Das musikalische Spektrum der Kombo umfasst auch populäre Musik, die als Begleitband von Thomas Anders seinen Ausdruck fand.
Weiterlesen...

Am Montag, 11. September Julia Klöckner bietet wieder eine digitale Sprechstunde bei Facebook

Die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz und stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende, Julia Klöckner MdL, bietet in wenigen Tagen wieder eine digitale Bürgersprechstunde an. Dazu startet Julia Klöckner am Montag, 11. September, um 14.30 Uhr, einen Livechat auf ihrer Facebook-Seite unter facebook.com/juliakloeckner. Die Sprechstunde findet dieses Mal im #fedidwgugl-Haus der CDU in Berlin statt.

Und so geht’s: Wer auf facebook.com/juliakloeckner auf „Gefällt mir“ geklickt hat, bekommt den Videochat am Montag auch in seinen Neuigkeiten zu sehen. Nutzer können Julia Klöckner ganz einfach Fragen stellen und ihre Anmerkungen und Ideen übermitteln, indem sie einen Kommentar zu dem Video schreiben.

Die CDU-Politikerin wird die Fragen live beantworten. „Ich freue mich darauf, auch bei Facebook wieder ganz unmittelbar mit den Menschen ins Gespräch zu kommen“, sagt Julia Klöckner.

Die Videosprechstunden werden regelmäßig wiederholt. Die weiteren Termine kündigen Julia Klöckner und die CDU Rheinland-Pfalz rechtzeitig auf ihren Facebook-Seiten an.

Stay-0n Skateboard-Contest vor dem Schloss

Zum sechsten Mal veranstalten Koblenzer Skateboarder am Sonntag,17.09.2017, zusammen mit der Mobilen Jugendarbeit der Stadt Koblenz  einen Skateboard-Wettbewerb am Skatepark vor dem Kurfürstlichen Schloss. Jeder kann mitfahren, es gibt zwei Gruppen für jüngere und ältere Fahrer, oder einfach nur zuschauen und einen schönen Tag genießen. Anmeldung vorher, Teilnahme kostenlos. Die besten Fahrer stauben am Ende einen der zahlreichen Preise ab - dieses Jahr haben die Sponsoren noch mehr Preise zur Verfügung gestellt. Außerdem sorgt ein DJ für gute Beats während des Contests.

Vorbeikommen lohnt in jedem Fall! Schnappt euch die Planke und ab gehts! Ab 11.30 Uhr Practice, Anpfiff 14.00 Uhr.

Alle Starter benötigen eine Verzichtsserklärung, Unter-18-Jährige mit Unterschrift  der Eltern. Diese findet sich unter http://www.mobile-jugendarbeit-koblenz.de/aktionen.html. Bei Regen verschiebt sich der Contest auf den 24.9.2017.

„Jede Frau hat eine Geschichte“

Ergebnis der dritten Schreibwerkstatt wird vorgestellt.

Neuwied. Das Mehrgenerationenhaus Neuwied, die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises und die Frauenbegegnungsstätte UTAMARA laden zur Lesung und Buchpräsentation am 17. Sept. 2017, um 11.00 Uhr in das Mehrgenerationenhaus Neuwied ein. Vorgestellt wird das Ergebnis der dritten Schreibwerkstatt der Frauenbegegnungsstätte.

Mal schmerzlich, mal kämpferisch, mal amüsant, mal berührend kommen die Geschichten und Gedichte daher, die von Frauen verschiedener Kulturen geschrieben wurden. Die Geschichten sind Einblicke in den Alltag, die Ängste und Freuden der Frauen. Die unterschiedlichen Lebenswelten der Frauen verschiedener Kulturen haben dennoch Vieles gemeinsam. Folglich verspricht die Lesung ein abwechslungsreicher und interessanter Vormittag zu werden. Ergänzt wird die Lesung mit Snacks und Kaffee sowie mit virtuosen Unterbrechungen durch Sosin Elena, die die traditionelle Belûr spielt.

Anmeldung bei:

Mehrgenerationenhaus, Tel: 0 26 31 – 34 45 96 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL