Donnerstag, 25. Mai 2017

Letztes Update:08:15:37 AM GMT

region-rhein.de

Führung auf der Oberburg und in der Matthiaskapelle in Kobern-Gondorf

Immer am letzten Sonntag im Monat, jeweils um 15 Uhr

Ein Reliquienschrein aus Stein: Die Matthiaskapelle auf der Oberburg in Kobern-Gondorf.

Viele Fragen und Mutmaßungen ranken sich um Kapelle und Burg:

Wann wurde sie erbaut? Wer war der Erbauer der Alten- oder Oberburg? Welche Geschichten gibt es aus archäologischer Sicht über das Höhenplateau zu berichten? Und warum wird die Matthiaskapelle als ein „baukünstlerisches Juwel“ beschrieben?

Ein Besuch dieser außergewöhnlichen Kapelle kann mit zu den schönsten Erlebnissen der Moselregion gerechnet werden, und zwar nicht nur, weil Sie hier einen ganz seltenen Reichtum künstlerischer Formgestaltung auf kleinstem Raum entdecken, sondern auch in eine großartige und liebliche Landschaft blicken können.

Der Treffpunkt für die Führung ist vor der Matthiaskapelle auf der Oberburg im Ortsteil Kobern. Die Führung wird geleitet von Gerhard Straus.

Kosten pro Person: € 2,--, Eine Anmeldung ist nicht erforderlich