Mittwoch, 22. November 2017

Letztes Update:07:15:11 PM GMT

region-rhein.de

Programm „Rhein in Flammen 2017“ in Braubach

Samstag, 12. August 2017

Seit 1956 gibt es jährlich am 2. Samstag im August die Veranstaltung „Rhein in Flammen“.

17 Kilometer lang ist die Beleuchtungsstrecke vom Bopparder Hamm bis zum Deutschen Eck.

Insgesamt 9 Feuerwerke lassen den sommerlichen Nachthimmel des Mittelrheintals in buntem Glanz erstrahlen. Burgen, Schlösser und Fachwerkfronten sind in rotes bengalisches Licht getaucht. Auf bis zu 80 Schiffen verfolgen 25.000 Menschen dieses Spektakel.

Doch auch vom Rheinufer aus betrachtet, ist diese Veranstaltung ein Erlebnis. Den Rahmen dazu bietet Braubach:

10.00 Uhr Stadtführung durch die historische Altstadt von Braubach,
Treffpunkt: Tourist-Info, Rathausstraße 8

16.00 Uhr Sommernachtsfest in den Rheinanlagen.
Neben den Gaststätten und Cafés in der Stadt sorgen Imbiss- und
Getränkestände in den Rheinanlagen für das leibliche Wohl.

19.00 Uhr Die Coverband „Ohne Filter“ wird Sie auf eine musikalische Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Rock- und Pop-Geschichte mitnehmen. Bei einem Gläschen Wein oder  einem kühlen Bier lässt sich der Feuerzauber aus nächster Nähe miterleben. Von hier hat man einen Blick auf die Feuerwerke in Spay, Rhens und Braubach.

Das Feuerwerk in Braubach wird gegen 21.45 Uhr gezündet.

Wir laden Sie ein – lassen Sie sich einfangen von der Atmosphäre dieser einzigartigen Feuerwerke!