Donnerstag, 25. Mai 2017

Letztes Update:08:15:37 AM GMT

region-rhein.de

Filmabend „Becks letzter Sommer“

Im Rahmen von "Koblenz liest ein Buch" präsentiert die Stadtbibliothek Koblenz am Montag, 29.05.2017 um 18:30 die Tragikomödie „Becks letzter Sommer“.

Robert Beck (Christian Ulmen als Schauspieler) ist ein frustrierter Lehrer, der in seinem Alltag gefangen ist. Sein Beruf langweilt ihn und sein Traum, als Musiker erfolgreich zu werden, liegt auch schon lange auf Eis. Doch dann entdeckt er unter seinen Schülern  einen talentierten Sänger und E-Gitarristen. Schnell erkennt er, dass dieser junge Gitarrengott seine letzte Chance sein könnte, aus seinem Alltagstrott auszubrechen und sich doch noch seinen Traum von der Musikerkarriere zu erfüllen. So bietet Beck nicht nur aus Selbstlosigkeit dem jungen Talent an, ihn zu unterstützen, indem er für ihn Songs schreibt und ihn ganz groß rausbringt.

Der Film von Regisseur Frieder Wittich aus dem Jahr 2015 basiert auf dem gleichnamigen Roman von Benedict Wells.
Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.
www.stb.koblenz.de