Dienstag, 24. Oktober 2017

Letztes Update:05:34:47 PM GMT

region-rhein.de

Platzkonzert FRECHBLECH

MONTABAUR. Zwei Stunden sommerlich-flotte Musik und zahlreiche Gäste: wieder einmal konzertierte mit FRECHBLECH das witzig-geistreiche Wäller Soloquintett des evangelischen Dekanates Selters unter der Leitung von Dekanatskantor Jens Schawaller (Sousaphon) vor dem alten Rathaus in der Fußgängerzone von Montabaur mit Rudi Weide (Trompete und Flügelhorn), Claudia Liebe (Trompete und Flügelhorn), Dorit Gille (Waldhorn) und Ben Bereznai (Bariton und Basstrompete).