Dienstag, 22. August 2017

Letztes Update:05:00:43 PM GMT

region-rhein.de

15 neue Auszubildende beginnen ihre Ausbildung bei Griesson - de Beukelaer in Polch

GdB bildet insgesamt 75 Auszubildende in sieben Berufen aus / Einführungswoche in Jugendherberge mit Teambuilding-Maßnahme

Polch, 7. August 2017. – Für 15 junge Männer und Frauen begann am heutigen 7. August der berufliche Ernst des Lebens: Sie starteten bei Griesson - de Beukelaer (GdB) am Unternehmenssitz in Polch ihre Ausbildung in einem von sieben Ausbildungsberufen, die GdB anbietet. Damit bleibt das Unternehmen einer der wichtigsten Ausbildungsbetriebe in der Region. Zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres hat GdB acht Maschinen- und Anlagenführer, drei Industriemechaniker, zwei Elektroniker und zwei Industriekaufleute eingestellt. GdB bildet in Polch 34 Azubis in sieben Berufen aus, im gesamten Unternehmen sind es 75 Auszubildende.

Die erste Woche der Ausbildung steht traditionell ganz im Zeichen des Eingewöhnens und gegenseitigen Kennenlernens: Die neuen Azubis lernen sich untereinander und ihre Ausbilder besser kennen und es finden mehrere Einführungsveranstaltungen statt. Dazu gehören zum Beispiel Einweisungen in Arbeitssicherheit und Hygiene sowie Gesundheitsschutz, Informationen zu Sozialleistungen und diverse Lerntrainings. 2017 findet die Einführungswoche in der Jugendherberge Bad Ems mit vielen attraktiven Teambuilding-Maßnahmen statt.

„Die heutigen Auszubildenden sind unsere Führungskräfte von morgen – gerade in technischen Berufen stehen ihnen derzeit alle Wege offen“, sagt Volker Weckbecker, technischer und gewerblicher Ausbildungsleiter bei GdB in Polch. „Daher fördern und fordern wir sie bestmöglich und arbeiten stetig daran, unsere Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu optimieren. So bieten wir unseren Nachwuchskräften ideale Voraussetzungen für ihre Karriere.“